Follower

Samstag, 8. Mai 2010

Nix zu zeigen, aber ....

... ich habe heute einen kleinen Ausflug in die Stempelbar Berlin gemacht, denn das Team hat dort heute den 13. Jahrestag seit Eröffnung gefeiert. Leider war es brechend voll, aber ich bin trotzdem nicht mit leeren Händen rausgegangen und habe vom Team einen super Tipp bekommen, wie die Coloration mit den Copics funktioniert, weil mir vorher immer die Farbe verlaufen ist, einfach toll !!!

Ich kann euch nur empfehlen, den kleinen Laden mal aufzusuchen, wenn ihr in Berlin wohnt oder hier zu Besuch seid, es ist immer nett dort und ich garantiere euch, ihr werdet nicht mit leeren Händen rausspazieren.

Anschließend bin ich noch nach Wedding gefahren, dort gibt es einen Laden, wo ich meine Copics kaufe, ein absoluter Traum, ich könnte das ganze Regal einpacken und die Preise sind dort klasse, ich hab die Copics nirgends preiswerter gesehen.


Aber jetzt die Bilder, da juckt es mir schon wieder in den Fingern, gleich loszulegen.

Einkauf Stempelbar:


Einkauf Copics:


Kommentare:

  1. Huhu liebe Stefanie,

    zuerst mal hab ich mich riiiiesig gefreut, daß Du wieder einmal bei mir vorbeigeschaut hast!! Danke Dir ganz doll für Deinen lieben Kommentar!!

    Na Dein Einkauf hat sich aber wirklich gelohnt!! Wünsche Dir ganz viel Spaß beim Werkeln!!

    Viele liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanie,

    da hast du ja tolle Beute gemacht. Ich war gleich morgens um 10:00 Uhr in der Stempelbar. Da war es noch angenehm leer.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Und wir sind uns nicht über die Füße gelaufen??? Schadeeee. Ohhh... meine Einkäufe von der Stempelbar passen auf kein Bild *grins*. Dafür war ich heute noch in Tegel bei dem Laden Scrap-Village...ooohhh, den kann ich auch nur empfehlen, falls du mal in der gegend sein solltest - wunderschönes geschäft.

    Tini

    AntwortenLöschen